Human Resource Management Mitarbeiterbeurteilung

Musterkonzept zum Performance Management

Dieses Gerüst eines Musterkonzepts zum Performance Management soll Ihnen Anregungen zur Struktur geben, zu möglichen Themen und möglichen Schwerpunkten. Es basiert teilweise auf dem neuen Musterkonzept zum Performance Management aus dem PRAXIUM Verlag, welches dieser Tage erschienen ist.

Ausgangslage

Ziele unseres Performance Managements
Schwächen und Stärken des heutigen Systems
Gründ der heutigen Unzufriedenheit
Methoden und Instrumente
Ziele unseres Performance Managements
Die Unternehmenskultur als die wichtigsten Richtschnur

Klassisches und neues Performance Management kombinieren

Wir wollen das Beste aus zwei Welten
Was wir weshalb beibehalten möchten
Bewährte Instrumente und Methoden
Was wir weshalb verändern möchten
Welche neuen Trends und Methoden sinnvoll sind
Die Grundsätze und Prinzipien im Überblick

Feedbackgespräche und Mitarbeitergespräche

Zeitnahe Feedbackgespräche und Check-ins
Zweck, Aufgaben und Organisation der Feedbackgespräche
Datenerfassung und Strukturierung des Feedbacks
Form und Organisation der Feedbackgespräche
Die neuen Aufgaben unseres Jahres-Mitarbeitergesprächs
Worin sich Mitarbeitergespräche von Feedbackgesprächen unterscheiden

Kompetenzmodelle und Zielvereinbarungen

Neue Strukturierung und Systematik des Talent Management Pools
Systematik und Ablauf unserer Zielvereinbarungen
Flexibilisierung des Zielvereinbarungssystems zv
Unsere Neuerungen im Ranking-System
Neue Kennzahlen und Rankingssysteme für die Bewertung

Performance Management Tools

Was wir weshalb wie digitaliseren wollen
Unsere wichtigsten Anforderungen
Evaluation der besten Tools
Online-Tools – Apps – Softwarelösungen

Arbeitshilfen und Übersichten

Protokoll für Feedbackgespräche
Überblick zu Beurteilungsinstrumenten
Systematik und Ablauf unseres Zielvereinbarungs-Systems
Zielvereinbarungs-Raster mit Zielbeispielen
Merkmale zur Beurteilung von Leistungen und Verhalten
Kriterienkatalog für eine Mitarbeiterbewertung
Voraussetzungs-Check für erfolgreiche Mitarbeiterbeurteilungen
Fragen zur Eruierung von Weiterbildungsbedürfnissen
Ablauf und Zuständigkeiten bei einer Mitarbeiterbeurteilung
Grafische Auswertung einer Gesamtbeurteilung
Webadressen der Performance Management-Tools im Konzept

Musterkonzept zum Performance Management

Das vorliegende von A-Z ausformulierte und strukturierte Musterkonzept zum Performance Management enthält sowohl neue wie auch traditonelle Instrumente und Methoden auf neuestem Stand der Erkenntnisse und kann in einem Worddokument editiert wird

Viele Punkte des obigen Konzeptrasters sind diesem entnommen und bieten eine grosse Hilfe beim Erstelllen eines Konzeptes zu diesem Thema.

Mehr Informationen hier bei hrmbooks.ch 


Dieser Beitrag könnte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen interessieren

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem redaktionell recherchierten und praxisorientierten Buch-Angebot. Einige Blog-Beiträge sind auch Auszüge aus den Büchern des PRAXIUM Verlages oder Beiträge seiner Autoren.

0 Kommentare zu “Musterkonzept zum Performance Management

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das sind die TOP 10 der HR-BücherMehr Informationen hier
+ +