Autor: PRAXIUM & hrmbooks.ch

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem redaktionell recherchierten und praxisorientierten Fachinformations-Angebot. Einige Blog-Beiträge sind auch Auszüge daraus oder Beiträge seiner Autoren.
Arbeitszeugnis 2
Arbeitszeugnisse Human Resource Management

Die Besonderheiten von Zwischenzeugnissen für Führungskräfte

Neben dem Anspruch auf ein Zeugnis bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses kann der Arbeitnehmer jederzeit auch während der Anstellung ein Arbeitszeugnis verlangen. Ein solches Arbeitszeugnis bezeichnet man als Zwischenzeugnis. Für den Arbeitgeber kann dies oft auch ein Zeichen sein, dass der Arbeitnehmer eine Lohnerhöhung oder eine interne Versetzung anstrebt.…

employer branding
HR-Know-how Human Resource Management Personalgewinnung

HR-Link der Woche: Worauf kommt es beim Employer Branding an?

Frau Astrid Nelke, Autorin der Neuerscheinung “Handbuch Employer Branding” aus dem PRAXIUM Verlag beantwortet in diesem Interview zahlreiche interessante und aktuelle Fragen wie welche Herausforderungen im Employer Branding auf Arbeitgeber zukommen, was es braucht, um mit einer starken Arbeitgebermarke erfolgreich zu werden und wie geeignet soziale Medien für das Employer Branding sind.…

job Recruiting
Mitarbeiterbindung Mitarbeiterführung

Mitarbeiterbindung: Digitalisierung kann auch hier einen Beitrag leisten

Die Digitalisierung hat auch Einfluss auf die Mitarbeiterbindung und eröffnet neue Möglichkeiten und Chancen zu deren Verbesserung und Stärkung. Vor allem die Kommunikation, Führung und Personalentwicklung sind betroffen, aber in einem weiteren Sinne die gesamte Arbeitswelt und neue und veränderte Formen der Zusammenarbeit.…

digitalisierung
HR-Know-how Human Resource Management

Informationsquelle zur Digitalisierung für Personaler

Die Digitalisierung verändert das HR tief greifend und in sehr vielen Bereichen. Da die Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist, ist es schwierig, die Auswirkungen in ihrer ganzen Tragweite abschätzen zu können. In einem weiteren Verständnis verändert die Digitalisierung auch Beziehungen, Zusammenarbeit und die gesamte Arbeitskultur und Arbeitswelt.…