Mitarbeiterführung Mitarbeiterbeurteilung Mitarbeiterbindung

So gelingen kompetente und professionelle HR-Texte

werfli 3

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Professionelle HR-Texte stellen hohe Ansprüche. Ich erinnere mich noch gut an die Zeiten, als ich selbst als Personalerin tätig war. Da sitzt man vor dem Bildschirm und versucht, den perfekten Text für eine neue Stellenanzeige oder interne Mitteilung zu formulieren. Doch die Worte wollen einfach nicht fliessen.

Von Franziska Werfli, Fachredaktorin hrmbooks.ch

Franziska Werfli hrmbooks.ch

Das E-Book „HR-Mustertexte“, das ich rezensiert und daher sehr genau angeschaut habe, bietet eine Fülle an Ideen und Beispielen für treffende, präzisere und stilsichere Formulierungen. Ob für Stellenanzeigen, Arbeitszeugnisse oder HR-Reports – hier findet man immer die richtigen Worte. Ich konnte mich selbst beim Einsatz dieses E-Books davon überzeugen. Nachfolgend einige Beispiele aus dem Inhalt des E-Books, die mich auch vom Nutzwert am meisten überzeugt haben.

Fehler und Unklarheiten vermeiden

Ferienreglemente, Social Media Guidelines, eine Umfrage für ein neues Arbeitszeitmodell oder Homeoffice-Vereinbarungen – dies waren für mich wahre Herausforderung. Ein kleiner Fehler kann zu Missverständnissen führen oder Verwirrung stiften. Das E-Book der HR-Mustertexte hilft aber, solche Fallstricke zu vermeiden, indem es klare und unmissverständliche Vorlagen bereitstellt. Ich kann es aus meiner Praxis bestätigen: Damit sind Sie stets auf der sicheren Seite.

Komprimiertes Know-how jeweils inklusive

Neben den zahlreichen Textvorlagen bietet das E-Book in diesen Mustertexten zugleich auch komprimiertes HR-Wissen. Themen wie Recruiting, Richtlinien und Arbeitsrecht haben in den Texten immer auch viel HR-Know-how eingepackt. Das haben mich beispielsweise Vorlagen wie ein Homeoffice-Reglement (Organisation, Rechtliches, Kompetenzen usw.), Mitteilungen zur Personalentwicklung, Mustervorlagen zu Zielvereinbarungen, Mustertexte von Mitarbeiterbefragungen besonders nutzenstiftend gezeigt. Ein Leitfaden zur Etablierung einer Feedbackkultur kam bei den Führungskräften besonders gut an.

Interne Kommunikation auf höchstem Niveau

Die interne Kommunikation ist ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit im HR – das wissen Sie und ich. Ob Sie neue HR-Leistungen vorstellen oder wichtige Neuerungen kommunizieren möchten – mit professionellen Texten zeigt man intern neben fachlicher immer sprachliche und kommunikative Kompetenz. Das fällt Mitarbeitenden und Geschäftsleitungen mehr auf, als man denkt. Die Texte tragen ganz klar auch dazu bei, das HR stärker als Businesspartner wahrzunehmen. Dazu seien als Beispiele die Weiterbildungs-Vereinbarung, das Beispiel eines Schulungsplanes, das Muster einer Aus- und Weiterbildungspolitik oder ein Laufbahn-Entwicklungsplan aus dem E-Book genannt. Die grosse Auswahl der 150 HR-Mustertexte sehen sie hier.

Reputationsgewinn für das gesamte HR-Team

Ein professionelles Auftreten nach aussen stärkt Ihre Reputation und die Ihres gesamten HR-Teams. Ob in Reports, Mitteilungen, Konzepten oder Reglemente – mit den sprachlich prägnanten und präzisen Texten hinterlässt man stets einen positiven Eindruck und beweist Kompetenz. Die Vorlage zu Grundsätzen fairer und akzeptierter Löhne, auf die ich stiess, ist auch ein Beispiel, wie man mit dem E-Book auf neue Informationsideen stossen und proaktiv werden kann.

Mitarbeitende und Führungskräfte überzeugen

Klare und professionelle Formulierungen sind der Schlüssel, um Mitarbeitende und Führungskräfte zu überzeugen. Ob es um die Erstellung von Arbeitszeugnissen, HR-Reports oder Stellenbeschreibungen geht – das E-Book bietet eine grosse Hilfe beim Aufbau und der Struktur Ihrer Texte. Mit vielen Vorlagen kann man auch Führungskräfte in der Kommunikation oder bei Mitteilungen und Rundschreiben wirkungsvoll unterstützen. Hier fielen mir als besonders gelungene Textmuster die Richtlinien zum internen Stellenmarkt und eine Onboarding-Befragung auf, die auch von Führungskräften besonders geschätzt wurden.

Informationen wirkungsvoll vermitteln

Von Mitarbeiterbefragungen über Mitteilungen zu personellen Veränderungen bis zur Onboarding-Begrüssung neuer Mitarbeiter – die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt können den Unterschied machen. Mit den Vorlagen aus dem E-Book bekam ich die Gewissheit, dass Botschaften klar und wirkungsvoll ankommen. Hier habe ich auch viele Anregungen erhalten, Mitarbeitende authentisch und zielgerichtet anzusprechen. Besonders gelungen fand ich eine unglaublich sympathische Willkommens-E-Mail für neu eintretende Mitarbeitende vor Stellenantritt.

Recruiting-Erfolg optimieren und steigern

Gute Stellenanzeigen sind das A und O für erfolgreiches Recruiting. Mit den Textvorlagen aus dem E-Book gestaltet man ansprechende und professionelle Stellenanzeigen und Bewerberkorrespondenzen. Das Ergebnis? Eine höhere Trefferquote bei der Kandidatensuche und weniger Absagen. Die Textbausteine der Stellenanzeigen, ein Beispiel eines E-Recruiting-Medienplans und ein Handout mit der Zusammenfassung von Stelleninformationen für Bewerber als neue Idee haben mir besonders zugesagt und echt gute Anregungen gebracht.

Das E-Book der HR-Mustertexte ist auf sehr aktuellem Stand

Die Arbeitswelt verändert sich ständig. Ob neue Berufe im Bereich Digitalisierung und KI oder aktuelle Trends im Arbeitszeugnis – das E-Book hat mich auch durch seine Aktualität überzeugt. Es steht bereits in der 6. Auflage, was auch seine grosse Akzeptanz unter Beweis stellt. Mit dem E-Book ist man bestens gerüstet, um auch die neuesten Entwicklungen sprachlich kompetent abzubilden. Hierzu drei Beispiele: Sogar ein Programm zur Stärkung digitaler Kompetenzen, eine Vorlage eines Schulungsprogramms zur Einführung der KI und Richtlinien zur Nutzung von ChatGPT enthält das E-Book der HR-Mustertexte.

Fazit: Ihr unverzichtbares Werkzeug für professionelle HR-Texte

Aus meiner Erfahrung als HR-Fachredaktorin und ehemalige Personalerin kann ich Ihnen das E-Book „HR-Mustertexte“ wärmstens empfehlen. Es ist mehr als nur eine Sammlung von Vorlagen. Es ist ein umfassendes Werkzeug, das Ihnen hilft, in allen Bereichen der HR-Kommunikation professionell und kompetent aufzutreten. Das E-Book bietet auch die Chance, Ihre sprachliche und kommunikative Kompetenz zu stärken und die Reputation Ihres HR zu steigern. Ich finde: Das E-Book ist ein unverzichtbarer Begleiter für alle HRler, die Wert auf präzise, sprachlich professionelle und kompetente Formulierungen legen.

Das grosse E Book der HR Mustertexte 1

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem redaktionell recherchierten und praxisorientierten Fachinformations-Angebot. Einige Blog-Beiträge sind auch Auszüge daraus oder Beiträge seiner Autoren.

0 Kommentare zu “So gelingen kompetente und professionelle HR-Texte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neuen TOP 10 der HR-BücherMehr Informationen hier
+ +