Human Resource Management

Musterformulierungen nach Kompetenzen und Anforderungen

Kostenloser Mustertext Auszug aus dem E Book der HR Mustertexte 5 1

In loser Folge bieten wir Ihnen neu Auszüge und Personaltexte aus dem auf grosse Nachfrage stossenden «E-Book der HR-Mustertexte» an. Diese sollen Ihnen Anregungen für Ihre HR-Texte geben und Ideen und sprachliche Sicherheit in der HR-Kommunikation vermitteln.

Das Themenspektrum ist dabei bewusst breit gefasst. Es beinhaltet verschiedene Rubriken wie

  • Personalentwicklung
  • HR-Administration
  • Mitarbeiterführung
  • Arbeitszeugnisse
  • Recruiting
  • Personalmarketing
  • und mehr

Die Vorlagen reichen von einfachen Themen über komplexere wie ein Beispiel eines Schulungsplanes oder einer Zielvereinbarung bis zu einem Merkblatt zu Grundsätzen fairer und akzeptierter Löhne zur Abgabe an Mitarbeitende.

Mehr zum erfolgreichen E-Book der HR-Mustertexte mit über 300 Mustertexten zu 150 HR-Themen erfahren Sie hier.

 

Musterformulierungen nach Kompetenzen und Anforderungen

Geschäftsführer

Der Geschäftsführer der Niederlassung XY trägt die Verantwortung für das Erreichen der Umsatz und Rentabilitäts-Vorgaben, das Entwickeln und die Einführung bedarfs- und marktgerechter Produkte, die Förderung des Personals und dessen Führung gemäss unseren Führungs-Richtlinien und die Einhaltung des ihm anvertrauten Kostenbudgets.

Personalleiterin

Die Personalleiterin übernimmt die Verantwortung für die Personalgewinnung und Personalauswahl, die Betreuung der Linienvorgesetzten in Fragen der Führung, des Coachings und der Kommunikation und die Planung, Durchführung und Erfolgskontrolle von Aus- und Weiterbildungsmassnahmen aller Mitarbeiter. Personalcontrolling, Laufbahnberatung und die Organisation von Zielvereinbarungsgesprächen sind weitere Verantwortungsbereiche der HR-Leitung in unserem Unternehmen.

Kompetenzen eines Filialleiters

Der Filialleiter hat die Kompetenz, Waren nach seiner Einschätzung des Absatzerfolges einzukaufen, Personal einzustellen und zu entlassen und um eine attraktive Warenpräsentation besorgt zu sein. Er hat die Kompetenz, Investitionen bis zu CHF 8000.- eigenverantwortlich zu tätigen und das Personalentwicklungs-Budget von jährlich CHF 25000.- nach seinen und den Bedürfnissen des Personals einzusetzen.

Kontrollaufgaben

Als eine Abteilung im Fertigungsprozess kommt der Qualitätskontrolle eine zentrale Bedeutung zu. Diese Kontrolle muss streng und konsequent nach den Vorgaben der Qualitätskriterien, der Termine und der Genauigkeit vorgenommen werden. Spezialanalysen, Qualitäts-Reportings und halbjährliche Neubeurteilungen des Konzeptes der Qualitätskontrollen gehören ebenfalls zu den zentralen Aufgaben des Stelleninhabers.

Know-how-Erhaltung und -weiterentwicklung

Da es sich bei dieser Stelle um eine Schlüsselposition mit hochwertigem und für das Unternehmen äusserst wichtigem Know-how handelt, muss der Stelleninhaber bereit sein, dieses Know-how permanent weiterzuentwickeln und auf technologisch und unternehmensbezogen stets aktuellem Stand zu halten. Dafür stehen ihm 10% der Gesamtarbeitszeit und ein jährliches Gesamtbudget von CHF 45 Tsd. für Weiterbildungsaktivitäten zur Verfügung. Diese werden in Zusammenarbeit mit der HR-Abteilung und einem Mitglied der Geschäftsleitung geplant und verabschiedet.

Personalentwicklung

Diese Stelle erfordert eine genaue Weiterbildungsplanung, um mit der Dynamik der Technologischen Entwicklung Schritt zu halten und das Funktionsniveau der Produkte und Dienstleistungen permanent zu verbessern und zu gewährleisten. Das Budget dafür beträgt grob 120Tsd pro Jahr und umfasst Workshops, Seminare, Trainings-on-the-job und das Training neuer implementierter Technologien. Über das Personalentwicklungs-Budget wird vom Marketing- und Personalleiter, aufgrund aktueller Anforderungen und jährlicher Zielvereinbarungen, in Mitsprache des Stelleninhabers entschieden.

 

Das grosse E Book der HR Mustertexte 1

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem redaktionell recherchierten und praxisorientierten Fachinformations-Angebot. Einige Blog-Beiträge sind auch Auszüge daraus oder Beiträge seiner Autoren.

0 Kommentare zu “Musterformulierungen nach Kompetenzen und Anforderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neuen TOP 10 der HR-BücherMehr Informationen hier
+ +