Human Resource Management Mitarbeiterbindung

Work-Life-Balance und Arbeitszeiten als entscheidendes Plus

Work Life Balance

Befragungen und Studien zeigen immer deutlicher, wie wichtig und beliebt die Work-Life-Balance allgemein und flexible Arbeitszeiten im Besonderen gerade für jüngere Arbeitnehmer und junge Familien sind.

Immer mehr Single-Haushalte, alleinerziehende Mütter und doppelverdienende Haushalte einerseits und Veränderungen in den Grund- und Lebenswerten und Prioritätensetzungen von Arbeit und Freizeit andererseits führen dazu, dass die Work-Life-Balance über das Schlagwort hinaus an Bedeutung gewinnt und im Zusammenhang mit der Flexibilisierung von Arbeitszeiten regelmässig genannt wird.

Arbeitszeiten und Work-Life-Balance

Dabei gibt es nebst HR-Services und -Dienstleistungen vor allem viele interessante Möglichkeiten im Bereich der Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodellen.  Aus Sicht der Beschäftigten sind flexible Arbeitszeiten der Dreh- und Angelpunkt für eine gelungene Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mehr Freizeit, mehr Zeit für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, eine bessere Zeitplanung, mehr Ausgewogenheit zwischen Privat- und Arbeits- und Berufsleben wird primär durch flexible Arbeitszeitmodelle ermöglicht.

Die Bedeutung der Work-Life-Balance wird in mehreren Studien, Mitarbeiterbefragungen und Untersuchungen seit längerer Zeit immer wieder von Neuem bestätigt. Auch bei Mitarbeiterbefragungen  gehören nicht etwa Karriere und Lohn zu den wichtigen Werten, sondern ein gutes Familienleben und der Wunsch, mit der Familie mehr Zeit verbringen zu können.

Auch für die Mitarbeiterbindung ein entscheidender Faktor

Darüber hinaus ermöglichen Work-Life-Balance-Massnahmen den längeren Verbleib in der Erwerbstätigkeit. Sie sind entlastend, erhöhen die Arbeitsmotivation und verringern die Zahl von Erkrankungen und Fehlzeiten, wodurch die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert und die Personalfluktuation verringert werden kann. Entsprechende Massnahmen stärken die Identifikation der Belegschaft mit dem Unternehmen, verbessern die Kundenorientierung, beugen dem Verlust von qualifizierten Fachkräften vor und erleichtern die Personalrekrutierung, was die Innovationsfähigkeit fördert und eine nachhaltige Unternehmensrendite sichert.

Die nachfolgende Übersichtstafel zeigt nebst arbeitszeitbezogenen Möglichkeiten auch weitere interessante Angebote.

Mögliche Work-Life-Balance-Massnahmen

  • Arbeitszeitbezogene Angebote
  • Flexible Arbeitsformen wie Jobsharing
  • Flexible, auch temporäre Teilzeitmodelle
  • Gewährung von Auszeiten, wie Sabbaticals
  • Flexible Ferienregelungen
  • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
  • Flexible Auszeitmodelle
  • Stufenweise bzw. flexible Pensionierungsmodelle

Weitere Work-Life-Balance-Angebote und -services

  • Mitfinanzierung bestimmter privater Weiterbildungen
  • Errichtung oder Vermittlung von Kinderhütediensten
  • Gesundheitsprogramme und -aktivitäten
  • Medizinische Leistungen wie Vorsorgeuntersuchungen
  • Persönlichkeitsbildende Kurse inkl. privatem Nutzen
  • Therapeutische Vermittlungen in privaten Krisen
  • Sportliche Aktivitäten und Wellness-Angebote
  • Ferien- und Reisedienstleistungen
  • Referatreihen, auch zu privaten Themen
  • Kooperationsangebote (Wohnen, Reisen, Einkauf)
  • Services wie Behördenhilfe, Steuern, Kreditvergaben

BannerArbeitszeitmodelle

 

 

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem redaktionell recherchierten und praxisorientierten Fachinformations-Angebot. Einige Blog-Beiträge sind auch Auszüge daraus oder Beiträge seiner Autoren.

0 Kommentare zu “Work-Life-Balance und Arbeitszeiten als entscheidendes Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das sind die TOP 10 der HR-BücherMehr Informationen hier
+ +