Kategorie: Personalgewinnung

Personalgewinnung

HR-Link der Woche: Was kostet eine Fehlbesetzung wirklich?

Fehlbesetzungen sind nicht nur ärgerlich, sondern auch sehr teuer, vor allem auch, weil Personalbeschaffung und Einarbeitung zeit- und kostenintensiv sind. Wie hoch die Kosten von Fehlbesetzungen sind, lässt sich relativ genau berechnen.

Dieser lesenswerte Artikel im Viasto-Blog informiert genau und umfassend

Interessant ist dabei der integrierte Kostenkalkulator, mit dem man online Berechnungen direkt durchführen oder die Struktur auf Excel übernehmen kann.…

Personalgewinnung

Worauf es ankommt: Der Qualitäts-Check für Ihre Stellenanzeigen (Teil 2)

Stellenanzeigen sind ein wichtiges Kommunikationsinstrument, welches über Fehlbesetzungen entscheiden kann und die Unternehmensreputation erheblich beeinflusst. In diesem 2. Teil finden Sie weitere Qualitäts-Checkpunkte für Ihre Anzeigen.

Eine gute Stellenanzeige wirkt vor allem durch die sprachliche Qualität, die klare und genaue Zielgruppen-Ausrichtung und wie sehr es gelingt, Stelle und Anforderungen interessant, aussagekräftig und attraktiv zu beschreiben und das Interesse der gewünschten (!) Kandidaten zu wecken.…