HR-Know-how Personalgewinnung

HR-Link der Woche: Die sieben folgenschweren Todsünden bei Interviews

Recruiter, die bei Interviews ihre Vorurteile nicht reflektieren und in deren Fallen tappen, verpassen die besten Talente und können beim Einstellungsentscheid verhängisvolle Fehler begehen. Welche verrät dieser Beitrag aus taonline.

Die sieben Todsünden in Interviews

 

 


Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Arthur Schneider – Umfang 312 Seiten – 7. Auflage (!) – Erschienen im PRAXIUM Verlag

Jede der über 300 Fragen wird mit hilfreichen Kommentaren vertieft: Welche Varianten gibt es zu dieser Frage, was verrät sie über den Bewerber, worauf ist bei der Antwort zu achten? Alle Fragen mit Formularen für Interviews sind auch auf der CD-ROM enthalten. Das Buch ist auf Amazon oft der Bestseller in diesem Themenbereich.

  hrmbooks.ch         amazon.de

 

 


Dieser Beitrag könnte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen interessieren

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem redaktionell recherchierten und praxisorientierten Buch-Angebot. Einige Blog-Beiträge sind auch Auszüge aus den Büchern des PRAXIUM Verlages oder Beiträge seiner Autoren.

0 Kommentare zu “HR-Link der Woche: Die sieben folgenschweren Todsünden bei Interviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das sind die TOP 10 der HR-BücherMehr Informationen hier
+ +