Human Resource Management

Kennzahlen für das Personalwesen – ein wichtiger Kompass für bessere Entscheidungen

Die folgenden wichtigen Fragen stellen sich Personalleiter und Geschäftsführer oft. Das Buch aus dem PRAXIUM-Verlag  gibt Antworten, und zwar praxisnah, umsetzungsorientiert und immer mit dem Fokus auf die die HR- und Unternehmenspraxis.

  • Wie steht es um die Produktivität unserer Mitarbeiter?
  • Wo haben wir unsere Bildungsziele erreicht und wo verfehlt?
  • Welche Auswirkungen hat der demografische Wandel bei uns?
  • In welchen Abteilungen besteht ein besonders grosser Fachkräftemangel?
  • Ermöglicht das Kompetenzmanagement die Unternehmenszielereichung?
  • Gibt es in der Fluktuation Unterschiede zwischen den Abteilungen?
  • Wie gross ist die Führungsspanne unserer Führungskräfte?
  • Welche HR-Dienstleistungen haben wenig Nachfrage aber hohe Kosten?
  • Kennen wir die Altersstruktur in unserem Unternehmen detailliert genug?

Fragen über Fragen, welche sich in vielen Unternehmen stelllen – und auf die es oft unbefriedigende oder gar keine Antworten gibt. In vielen Fällen aber sind es Grundlagen oder gar Voraussetzungen für wichtigen Entscheidungen oder Analysen. Kennzahlen sind dabei ein Kompass oder gar Alarmsystem, die präzise Informationen liefern.

Zweck und Ziel des HR-Kennzahlenwerke

Das vorliegende Buch hilft Ihnen, ein Kennzahlensystem aufzubauen oder ein bestehendes zu optimieren. Die Hauptmerkmale und wichtigsten Aufgabenstellungen eines systematischen und erfolgreichen Personalcontrollings und die konkreten HR-Einsatzbereiche kommen genau so zur Sprache wie in der Praxis oft gemachte Fehler, die „Musts“, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

Auch die Möglichkeiten, im Unternehmen die notwendige Akzeptanz und gewünschtes Engagement zu erreichen, werden genannt. Es gibt Instrumente, Methoden, Analyse- und Entscheidungshilfen in die Hand und beschreibt die wirklich praxisrelevanten HR-Kennzahlen. Analysen, Interpretationen, Kennzahlenselektion, Massnahmen, Reporting, Datenquellen, Kennzahlen-Ziele, Anwendungszwecke, Kennzahlen-Bezüge und vieles mehr wird thematisiert.

Bei einigen Kennzahlen sind auch konkrete Problemlösungs- und Optimierungshilfen enthalten, mit denen unbefriedigende Situationen besser analysiert und Massnahmen ergriffen werden können. Textbausteine helfen zudem, in Berichten und Kennzahlen-Reports präzise und treffend formulierte Analysen, Begründungen, Massnahmen und Interpretationen vorzunehmen.

Kompakte und übersichtliche Aufbereitung

Das Buch eignet sich als Nachschlagewerk für den Schnellleser wie auch für HR-Praktiker, welche sich mit der Materie praxisorientiert vertiefen möchten. Die Informationen sind äusserst kompakt, auf das Wesentliche beschränkt und ausgesprochen handlungsorientiert aufbereitet. Zahlreiche Schautafeln fassen das für die HR-Praxis Wesentliche auf einer Seite zusammen und erleichtern so die Implementierung in die Praxis besonders.

Dann folgen auf einer zweiten Ebene Kennzahlen, die in Kürze mit Anwendungszweck, Bedeutung und Ziel erläutert werden. Auf der dritten Ebene sind dann weitere spezielle und verfeinerte Kennzahlen in einer Selektionsliste enthalten. Aus dieser Auswahl von nahezu 200 Kennzahlen kann der Leser mit einem vorgegebenen Kriterien- und Selektionsraster sein eigenes individuelles „HR-Kennzahlen-Menü“ zusammenstellen. Die Hauptkapitel des Buches bestehen einerseits in praxisrelevanten Hintergrund- und Vorgehensinformationen und andererseits in der Vorstellung von HR-Kennzahlen. Die Hauptkapitel im Überblick:

  • Grundlagen und Prinzipien zu Kennzahlen
  • Wichtige Voraussetzungen und Regeln
  • Ablauf-Schwerpunkte beim Aufbau eines Kennzahlensystems
  • Fallbeispiel Kennzahleneinführung in Unternehmen
  • Übersichtstafeln und Checklisten
  • Personal-Kennzahlen im Einzelnen
  • Kennzahlen-Vorstellung in Kürze
  • Textbausteine für HR-Kennzahlen-Reportings
  • Excel-Tipps für Kennzahlen-Sheets

Mit vielen Zusatzleistungen als überzeugender Mehrwert

Die downlodbaren Zusatzleistungen bieten attraktive Mehrleistungen. Es sind dies alle Arbeitshilfen und Vorlagen aus dem Buch (Entscheidungshilfen, Analyseblätter, Prüfhilfen, Kennzahlenselektion, Textbausteine für Reportings und vieles mehr). Ein HR-Kennzahlensheet mit mehreren Dutzend Kennziffern ist ein kompaktes Instrument, jederzeit die wichtigsten Kennzahlen automatisch berechnen zu können und diese auf aktuellem Stand zu halten.

Inklusive HR-Cockpit als Excel-Tool

Eine bis ins Detail ausgearbeitete und sofort einsetzbare HR-Controlling-Vorlage für das Berichtswesen dient als Vorlage oder Anregung, wie ein Reporting strukturiert, gestaltet und aufgebaut werden kann. Es ist eine ausführliche und gelayoutete Vorlage mit Zahlen-Zusammenfassungen, Fazit, Massnahmen-Übersichten und vielem mehr. Die attraktive und klar strukturierten Vorlage ermöglicht erfolgreiche Präsentationen und Reportings, die ankommen und verstanden werden.

Dieses Buch bietet das für die Praxis wirklich Relevante und Wesentliche, ist übersichtlich und lesefreundlich aufgebaut, auf dem neuesten Stand und bietet den Berichtswesen-Vorlagen und Excel Tools zusammen einen überzeugenden und qualitativ hochstehenden Mehrwert, der seinesgleichen sucht. Eine zweifellos lohnenswerte Investition!
Mehr zum Buch mit Leserkommentaren erfahren Sie hier oder bei hrmbooks.ch


Das Buch zum Thema

Kennzahlen-Handbuch für das Personalwesen     

Roger Polansky/André Hafner – Umfang: 380 Seiten – Mit allen Arbeitshilfen und mit Kennzahlen-Cockpit auch auf CD-ROM – Erschienen im PRAXIUM Verlag

Das Buch hilft praxisnah, ein modernes Kennzahlensystem aufzubauen oder ein bestehendes zu optimieren mit Anforderungen an ein systematisches Personalcontrolling und nennt konkrete HR-Einsatzbereiche und häufige Fehler in der Praxis. Die Kennzahlen werden mit Beispielen, Formeln, Anwendungszweck, Bedeutung, Ziel  und Interpretationshilfen praxisnah veranschaulicht. Beispiele von Reportings und ein Excel-Cockpit auf CD-ROM kommen hinzu.

  Mehr bei hrmbooks.ch         Mehr bei amazon.de

            

Der PRAXIUM Verlag ist der Fachverlag zum Personalmanagement und hrmbooks.ch die HR-Online-Fachbuchhandlung mit einem kleinen aber feinen Angebot. Viele Blog-Beiträge sind Auszüge aus den Büchern des Verlages oder Beiträge seiner Autoren.

0 Kommentare zu “Kennzahlen für das Personalwesen – ein wichtiger Kompass für bessere Entscheidungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.