Top of hrmbooks.ch

Kennzahlen-Handbuch für das Personalwesen

Zweck und Ziel des HR-Kennzahlenwerkes

Das vorliegende Buch hilft Ihnen, ein Kennzahlensystem aufzubauen oder ein bestehendes zu optimieren. Die Hauptmerkmale und wichtigsten Aufgabenstellungen eines systematischen und erfolgreichen Personalcontrollings und die konkreten HR-Einsatzbereiche kommen genau so zur Sprache wie in der Praxis oft gemachte Fehler, die „Musts“, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Auch die Möglichkeiten, im Unternehmen die notwendige Akzeptanz und gewünschtes Engagement zu erreichen, werden genannt.

Es gibt Instrumente, Methoden, Analyse- und Entscheidungshilfen in die Hand und beschreibt die wirklich praxisrelevanten HR-Kennzahlen. Analysen, Interpretationen, Kennzahlenselektion, Massnahmen, Reporting, Datenquellen, Kennzahlen-Ziele, Anwendungszwecke, Kennzahlen-Bezüge und vieles mehr wird thematisiert.

Bei einigen Kennzahlen sind auch konkrete Problemlösungs- und Optimierungshilfen enthalten, mit denen unbefriedigende Situationen besser analysiert und Massnahmen ergriffen werden können. Textbausteine helfen zudem, in Berichten und Kennzahlen-Reports präzise und treffend formulierte Analysen, Begründungen, Massnahmen und Interpretationen vorzunehmen.

Kompakte und übersichtliche Aufbereitung

Das Buch eignet sich als Nachschlagewerk für den Schnellleser wie auch für HR-Praktiker, welche sich mit der Materie praxisorientiert vertiefen möchten. Die Informationen sind äusserst kompakt, auf das Wesentliche beschränkt und ausgesprochen handlungsorientiert aufbereitet. Zahlreiche Schautafeln fassen das für die HR-Praxis Wesentliche auf einer Seite zusammen und erleichtern so die Implementierung in die Praxis besonders.

Dann folgen auf einer zweiten Ebene Kennzahlen, die in Kürze mit Anwendungszweck, Bedeutung und Ziel erläutert werden. Auf der dritten Ebene sind dann weitere spezielle und verfeinerte Kennzahlen in einer Selektionsliste enthalten. Aus dieser Auswahl von nahezu 200 Kennzahlen kann der Leser mit einem vorgegebenen Kriterien- und Selektionsraster sein eigenes individuelles „HR-Kennzahlen-Menü“ zusammenstellen. Die Hauptkapitel des Buches bestehen einerseits in praxisrelevanten Hintergrund- und Vorgehensinformationen und andererseits in der Vorstellung von HR-Kennzahlen.


Das Buch zum Thema

Kennzahlen-Handbuch für das Personalwesen     

Roger Polansky/André Hafner – Umfang: 380 Seiten – Mit allen Arbeitshilfen und mit Kennzahlen-Cockpit auch auf CD-ROM – Erschienen im PRAXIUM Verlag

Das Buch hilft praxisnah, ein modernes Kennzahlensystem aufzubauen oder ein bestehendes zu optimieren mit Anforderungen an ein systematisches Personalcontrolling und nennt konkrete HR-Einsatzbereiche und häufige Fehler in der Praxis. Die Kennzahlen werden mit Beispielen, Formeln, Anwendungszweck, Bedeutung, Ziel  und Interpretationshilfen praxisnah veranschaulicht. Beispiele von Reportings und ein Excel-Cockpit auf CD-ROM kommen hinzu.

  Mehr bei hrmbooks.ch         Mehr bei amazon.de

            

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.