Ziel und Zweck dieses Blogs



PRAXIUM, der HR-Fachverlag und die HR-Buchhandlung hrmbooks.ch bieten Ihnen mit diesem Blog eine kostenlose Informationsdienstleistung - mehrheitlich mit Buchauszügen - und somit die Möglichkeit, das Verlagsangebot kennenzulernen.

______________________________________________________________________

Profitieren Sie jetzt auf hrmbooks.ch:
Ab Kauf von zwei Büchern erhalten Sie "Lern- und Bildungsmethoden in der Personalentwicklung" im Wert von Fr. 29.90 kostenlos dazu
!

______________________________________________________________________


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

2.3.15

Die häufigsten 8 Gründe mangelhafter Mitarbeiterkommunikation

Interessanterweise sind es immer wieder ähnliche Problemstellungen, welche die interne Kommunikation erschweren oder deren Wirkung beeinträchtigen. Wir haben diese in diesem Beitrag kurz auf acht Hauptgründe zusammengefasst:

26.2.15

Die Chancenintelligenz: Vom IQ über den EQ zum CQ?

Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen und ein grosses Netzwerk zeichnen erfolgreiche Menschen aus – doch wer Chancenintelligenz besitzt, kommt noch weiter. Dies ist die interessante Meinung des Managementtrainers Herrmann Scherrer.

25.2.15

HR-Link der Woche: Ersetzen Algorithmen die gute alte Bewerbungsmappe?

Als Revolution des Bewerbungsprozesses sieht die Süddeutsche Zeitung sogenannte Tinder. Diese machen Bewerber auf Jobs aufmerksam, von denen sie gar nicht wissen, dass es sie gibt. Und Unternehmen werden auf der „Datingplattform“ auf Mitarbeiter aufmerksam, die sie über die klassischen Wege immer seltener erreichen.

24.2.15

Generation Y: die Sinnsucher unter den Arbeitskräften

In den Unternehmen sind sie längst angekommen. Schon übernehmen sie erste Führungsaufgaben. Und sie verändern die Unternehmenskultur. Sie sind die Sinnsucher unter den Arbeitskräften. Die Rede ist von den Digital Natives. Doch letztlich steckt die Suche nach Sinn in jedem von uns.

23.2.15

Der Königsweg erfolgreicher Motivation: Fokussierung von Talenten und Kompetenzen

Wir müssen unsere Motivationsbemühungen verbessern: Sollen es Incentives sein, attraktivere Boni, eine bessere Work-Life-Balance oder mehr Betriebsfeste? Es gibt einen weitaus wirksameren Weg: Die talentkonzentrierte Motivation.

19.2.15

Trainee-Programme: Ein Win-Win-Instrument

Traineeprogramme gewinnen wieder an Bedeutung. Professionell konzipiert und realisiert bieten sie sowohl Trainees wie auch Arbeitgebern zahlreiche Vorteile. Welches die wichtigen Erfolgsfaktoren sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

18.2.15

HR-Link der Woche: 7 mögliche Trends zum Arbeitsplatz der Zukunft

Die Art und Weise des Arbeitens verändert sich. Vor allem Collaboration-Technologien werden den Arbeitsplatz der Zukunft noch produktiver und effizienter gestalten und Unternehmen jeglicher Grösse zu Kosteneinsparungen verhelfen.

17.2.15

Pinterest: Ist das Bilder-Netzwerk für das HR interessant?

Pinterest ist ein Netzwerk, welches ganz auf visuelle Eindrücke setzt und durch seine Einfachheit besticht. Man wählt eine Rubrik, pinnt Fotos bzw. Bildideen und versieht sie mit einer Bemerkung oder Information – und schon ist man im Netzwerk.

16.2.15

Youtube - ein verkanntes Instrument der Personalentwicklung

Youtube wird immer populärer. Der Videokanal zeigt aber nicht nur abgedrehte Sensationsvideos und Möchtegern-Stars, sondern eignet sich auch als Lernkanal und wird immer mehr zu einem eigenen Lernuniversum. Auch als Personalentwicklungs-Instrument ist Youtube, wie dieser Beitrag zeigt, vielseitig nutzbar.

12.2.15

Der neue Chef und die insgeheimen Mitarbeiterfragen

In Tausenden von Betrieben beginnt täglich eine neue Führungskraft ihre Arbeit – und das grosse Hoffen und Bangen auf beiden Seiten beginnt. Wer die häufigsten Fragen kennt, die sich Mitarbeiter stellen und die sie am meisten beschäftigen, startet erfolgreicher in der neuen Position.

11.2.15

HR-Link der Woche: Spiegel-E-Book "Die digitale Revolution"

Dieses Spiegel-Special schildert die Digitalisierungen und die Auswirkungen auf die Gesellschaft. Wir sehen es beinahe als Pflichlektüre und finden es höchst lesenswert, da es ungemein informativ und spannend ist und auch die Folgen für die Arbeitswelt aufzeigt.

10.2.15

Richtige und wichtige Fragen bei Zielvereinbarungs-Gesprächen

Bei der Zielvereinbarung ist die Mitwirkung und Einflussnahme des Mitarbeiters entscheidend. Die Ziele müssen verstanden und nachvollzogen werden - auch in Bezug zu übergeordneten Unternehmenszielen. Dazu einige Fragenbeispiele an Mitarbeiter.

9.2.15

Bewerberabsagen: Prüfstein des Candidate Experience

Absagen an Bewerber sind ein wichtiger Punkt bezüglich Candidate Experience, beeinflussen das Employer Branding und sind ein Touchpoint, der bei vielen betroffenen Bewerbern haften bleibt.

5.2.15

Evaluation geeigneter Mitarbeiterbindungs-Instrumente

Die Wahl der geeignetsten Instrumente wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Es sind vor allem die in diesem Beitrag zu Sprache kommenden.

4.2.15

HR-Link der Woche: Generation Y krempelt die Arbeitswelt um

Die Generation Y erobert die Arbeitswelt und zwingt ihr neue Regeln und Prioritäten auf. Welche dies sind und was sich dabei vor allem ändern könnte, verrät dieser interessante Beitrag in einem Special der Frankfurter Allgemeinen mit vielen Beiträgen und Themen.

3.2.15

Fehlbesetzungen reduzieren: 8 Wege und Möglichkeiten

Er ist tough, hat sehr gute Zeugnisse, eine Top-Weiterbildung und die für uns ideale Erfahrung. Oft genügt dies, Mitarbeiter einzustellen. Dass es später dennoch schnell zu Kündigungen kommen kann, überrascht dann viele.

2.2.15

Content Marketing ist für Karriere-Websites ein Muss

Karriere-Websites sind der Dreh- und Angelpunkt des HR-Recruitings und die Visitenkarte eines jeden Arbeitgebers. Und Content Marketing die Verpflichtung, nicht mit öden Plattitüden, sondern mit werthaltigen und substanziellen Informationen zu punkten.

29.1.15

Das HR trägt zu wenig zur Unternehmensentwicklung bei

In diesem Interview verrät uns Prof. Dr. Benedikt Hackl, Professor für Unternehmensführung und Personal, welche Kernbotschaften sein neues Buch HR 2020 bereit hält und welche Prioritäten er für das HR im Jahr 2020 sieht.

28.1.15

HR-Link der Woche: Recruiting der Zukunft – Menschen statt Prozesse!

Das Recruiting der Zukunft wird von Menschen geprägt, nicht von Prozessen - schön, dass das im Zeitalter von Algorithmen und Digitalisierung mal jemand klar sagt, und zwar Henrik Zaborowski im Blog seines lesenswerten Beitrages.

27.1.15

Wie weit darf und soll die Digitalisierung der HR- und Arbeitswelt gehen?

Immer häufiger scheiden Algorithmen Bewerber aus, Big Data sagt voraus, wann Mitarbeiter kündigen, Recruiter messen Klicks und Absprungraten und bald könnten digitale Systeme Einstellungs- und Kündigungsentscheide fällen.

26.1.15

Keyword-Recherchen – ein wichtiger Erfolgsfaktor auch für das HR-Marketing

Das Verwenden wichtiger Keywords spielt im Content Marketing eine wichtige Rolle, da es das Auffinden in Suchmaschinen erhöht. Mit Keyword-Recherchen erstellter Content erzeugt wesentlich mehr Besucher für Websites und Recruiting-Touchpoints.

22.1.15

Besondere Auswahlmethoden zum Finden der Besten

Die Kandidatenanalyse und der anschliessend erfolgende Anstellungsentscheid können nicht genug breit, sorgfältig, umfassend und systematisch vorgenommen werden, um die besten Mitarbeiter zu erkennen und für sich zu gewinnen.

21.1.15

HR-Link der Woche: Wird fachliche Leistung zu hoch gewichtet?

"Viele Personalentscheidungen stützen sich einseitig auf Fachwissen und Leistungsausweis", kritisiert Malte Osthagen im Interview mit Mathias Morgenthaler im Blog "Beruf und Berufung". Weitere interessante Thesen und Meinungen erfährt man im Interview.

20.1.15

Das sind sie: Die Erfolgsgeheimnisse wirksamer Motivation

Verzichten Sie auf Giesskannen-Motivationsprogramme und geben Sie sich nicht weiter der Illusion hin, Belohnungs- und Anreizsysteme seien langfristig wirksam. Und vor allem: Motivieren Sie individuell und gezielt die richtigen Mitarbeiter!

19.1.15

Glassdoor: Das amerikanische Kununu auf dem Prüfstand

Arbeitgeber-Bewertungsportale schaffen Transparenz und sind für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermassen interessant. Jetzt hat Glassdoor, das weltweit grösste Bewertungsportal aus den USA, seine Tore auch in Europa geöffnet.

15.1.15

Lohnverhandlungen mit Führungskräften: Darauf müssen Sie achten

In der Regel wird bei Führungskräften erst am Ende der Bewerbungsphase über das Gehalt gesprochen. Was es dabei zu beachten gilt und welches Bestandteile von Gehaltsverhandlungen sind, verrät der folgende Beitag

14.1.15

HR-Link der Woche: Status und Funktion verlieren an Bedeutung

Ayad Al-Ani, Organisationsforscher am Humboldt Institut, erläutert im Blog-Interview von "Beruf und Berufung"mit Mathias Morgenthaler, warum Firmen vermehrt Innovation einkaufen und warum Status und Funktion in Unternehmen an Bedeutung verlieren.

13.1.15

Lernmethoden und Medienmix in Workshops

Abwechslung in der Medienwahl und in den Lern- und Kommunikationsformen sind auch in Workshops von Bedeutung, denn sie beeinflussen die Konzentration und Aufmerksamkeit erheblich.

12.1.15

Lern-Sabbaticals - ein interessantes Personalentwicklungsinstrument

Dies sind Langzeiturlaube, auch Auszeiten genannt, die von drei Monaten bis zu einem Jahr dauern können. Es ist eine besondere Art von Ferien, die sich über einen längeren Zeitraum hinwegstrecken mit teilweisem, keinem oder vollem Lohnausgleich.

8.1.15

Psychologische Tests - ein taugliches Instrument?

Psychologische Tests werden als Instrument der Personalgewinnung nicht von allen eingesetzt und als zuverlässig und sinnvoll erachtet. Wo sind sie hilfreich, wo ist Vorsicht geboten? Dieser Beitrag versucht einige Orientierungshilfen zu geben.